Butternut-Bananen Kürbis

Butternut-Bananen Kürbis
 
Vorbereitung
Kochzeit
Insgesamt
 
Portionen: 2
Zutaten
  • 1 Butternut Kürbis (500gr)
  • Salz
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 2 Kartoffeln
  • Olivenöl
  • ⅓ Banane
Anleitung
  1. Den Kürbis in der Mitte teilen und den teil mit den Kernen auslöffeln.
  2. Die hälften mit Olivenöl und Salz bestreichen und mit der Unterseite aufs Backblech legen bei 160° Umluft und ca 30min.
  3. Vom Kürbis die kerne herausnehmen und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl und klein geschnittenem Knoblauch ca 5min erhitzen.
  4. Kartoffel schälen und das ausgelöffelte Kürbisfleisch in gesalzenem Wasser solange kochen bis die Kartoffel gar ist.
  5. In einer Schüssel die Banane, Kartoffel und das Kürbisfleisch zu einem Püree vermischen.
  6. Kürbis vorsichtig aus dem Ofen nehmen und das loch mit dem Püree füllen und mit den Kernen dekorieren.

banananut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept bewerten: