Veganer Gastkoch im Romantik Restaurant Lippekuss

Sie wollten schon immer mal vegane Küche in ihrer Ganzheit erleben? Chefkoch Oliver Benz ist im Juli im Restaurant Lippekuss zu Gast und wird die Gäste verzaubern.
Und ja – man darf hohe Erwartungen haben! Als Koch hat sich Oliver Benz in der „vegetaria“ im alten Wasserturm am Heiligen Weg in Dortmund einen Namen für vegetarische Gourmetküche in Bio-Qualität erkocht. Nach der Gründung hatte es 2007/2008 auf Anhieb den Sprung auf den ersten Platz im Restaurantführer „Dortmund geht aus“ in der Kategorie „Bio“ geschafft. Das Restaurant musste leider damals wegen einer fehlenden Baulast, die nicht vom Vermieter erbracht wurde, schliessen. Dies ging Ende 2008 groß durch die Dortmunder Presse.

Danach leitete Oliver Benz die Küche in der „vegetaria“ auf Gut Kerschlach zwischen Ammersee und Starnberger See in Oberbayern. Dort entwickelte er sein Essen immer mehr Richtung Sterneniveau. In München-Planegg öffnete er das vegetaria bistro, welches auf eine frische, nachhaltige Bistroküche setzte.

Nun geht der langjährige Gourmetkoch in die nächste Gründungsphase. „Meine Familie und ich ernähren uns inzwischen komplett vegan. Als Koch ist mir wichtig, dass das Niveau nach wie vor hoch bleibt. Ich freue mich, wenn ich meine Gäste für die vegane Küche begeistern kann!“, so Oliver Beisert. Sein zukünftiges Unternehmen wird vegane Manufaktur Produkte in Bio-Qualität produzieren, Erlebnis-Genuss Abende/Kochkurse veranstalten und vieles mehr.

Als ersten Schritt, wird der Chefkoch im Juli zu Gast im „Lippekuss“ sein. Das Restaurant ist Teil des Romantik Hotels Sim-Jú und befindet sich im Stadtkern von Werne a.d. Lippe. Das Repertoire reicht von einem leckeren Frühstücksangebot ( frischgepresste Säfte, selbstgemachtes Granola, homemade Pflanzenmilch, Aufstrichen usw., über frische, leckere Alltagsküche/Hausmannskost bis zum exquisiten Mehrgängemenü auf hohem Niveau zu bezahlbaren Preisen.

Den ganzen Juli wird es täglich ein veganes Frühstücksangebot geben von 7.00 bis 10.00,
einen Mittagstisch von 12.00 bis 14.00 und eine Abendkarte von 18.00 bis 21.0 Uhr.
(Gerichte liegen preislich unter 10 € für den Mittagstisch und unter 15 € für den Abendtisch). Aktuelle Speisekarte und Informationen zum Juli Event auf www.re-group.de oder www.sim-ju.de

Als besonderes Highlight wird Oliver Benz vom 29. bis 31.07. Genussabende anbieten, für die man sich anmelden sollte, denn die Tickets werden schnell vergriffen sein. Der Genussabend (4 Gänge plus 3 Zwischengänge) kostet inkl. Wein oder Saftbegleitung pro Person 75 €.

Reservierungen werden gerne telefonisch entgegen genommen. Auch größere Tischrunden können in dieser Zeit gebucht werden.

Ansprechpartner:
Restaurant Lippekuss im Romantik Hotel Sim-Jú

Stockumer Str. 8/Ecke Sim-Jü, 59368 Werne a.d. Lippe
Tel.: 02389-953930

Vegan im Job / unterwegs & Interview mit Patrick Bolk

Ich bin vom Job her oft unterwegs in Deutschland. Gerade zu Beginn meiner Entscheidung, mich vegan zu ernähren, hatte ich das Gefühl, dass es in fremden Städten nicht immer so einfach ist, vegane Restaurants oder Imbissmöglichkeiten zu finden.

Zwar gibt es irgendwo einen Imbiss, der Falafel anbietet, oder eine Pommesbude. Aber 5x Pommes hintereinander? Das geht nicht nur ins Geld, sondern ist auch wenig abwechslungsreich. Auch habe ich es schon erlebt, dass ich kein passendes Lokal gefunden habe und die ganze Stadt/Dorf noch nie das Wort „vegan“ gehört hat.

Eine andere Alternative ist, im Internet nach einem Lokal, das veganen Gerichte anbietet, zu suchen. Aber was macht man, wenn man nicht gerade in Hamburg, Berlin, München, Köln ist? Oder das Geld knapp wird?

Ich habe mich entschieden, immer vorbereitet zu sein und mache mir am Morgen oder am Abend zuvor etwas zum Mitnehmen. Ein Salat oder ein Brot ist schnell gemacht – außerdem spare ich so Geld.

Um auch mal Alternativen zu finden, bin ich auf das Buch „Vegan im Job“ von Patrick Bolk gestoßen. Dieses hat mir so gut gefallen, dass ich Patrick nach einem Interview gefragt habe. Dies findet ihr unter „Weiterlesen“.

 

Hier die Fragen an Patrick:

Weiterlesen

Rapunzel Nussmus

Vor einiger Zeit habe ich ein Paket von der Firma Rapunzel bekommen mit allen vier neuen Nussmus Produkten.
Es handelt sich um Nussmus: Dessert, Dressing, Asiatisch & Backen.
Außerdem war ein kleines Heft mit Rezepten (vegetarisch&vegan).
Preislich liegt das Mus bei 6-8€/Stück mit je 250gr.
Nun habe ich alle durchprobieren können und kann etwas darüber berichten.

Inhalt:

Name: Zutaten:
Dessert Cashewnüsse, Mandeln, Bourbon Vanille
Dressing Sesam, Mandeln, Cashews, Kürbiskerne
Asiatisch Erdnüsse, Mandeln, Sesam
Backen Mandeln, Haselnüsse, Mohn, Bourbon Vanille


Bewertung:
Weiterlesen