Pizzalasagne

Pizzalasagne
 
Vorbereitung
Kochzeit
Insgesamt
 
Portionen: 1
Zutaten
  • 800gr Mehl
  • 1 Packung Hefe
  • 1 Prise Salz
  • Pizzatomatensoße (Fertig oder selbstgemacht)
  • Diverse Beläge (Zwiebel,Paprika,Tomaten,Spinat,...)
Anleitung
  1. Das Mehl mit der Hefe mischen und etwas Salz hinzufügen.
  2. Solange Wasser hinzufügen bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
  3. Den Teig an einem warmen Ort ca 1. Stunde ruhen lassen.
  4. In der Zwischenzeit den Belag zubereiten/kleinschneiden.
  5. Nun den Teig durch 4 teilen wobei ein Teil etwas größer sein sollte.
  6. Der große Teil sollte ca. 10cm größer werden als die anderen beim ausrollen.
  7. Diesen zuerst ausrollen.
  8. Darauf eine Schicht Soße und einen Belag nach Belieben.
  9. Dann einen der kleineren Teige ausrollen und wieder etwas Soße und Belag hinzufügen.
  10. Vom untersten Teigkreis das überstehende umklappen und so einen Rand erzeugen und leicht festdrücken.
  11. Zum Schluss dann etwas Käse drüberstruen und bei 160grad ca 20min backen.
Kleiner Tipp
Aus dem restlichen Teig kann man auch super Pizzabrötchen machen
pquer

20140414165754-ab9c7966-me

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept bewerten: