Burger an angebratenem Tomaten-Zwiebel Salat mit einer dunklen Biersoße

Burger an angebratenem Tomaten-Zwiebel Salat mit einer dunklen Biersoße
 
Vorbereitung
Kochzeit
Insgesamt
 
Portionen: 1
Zutaten
Burger
  • 2 Scheiben Toast
  • 1 Tomate
  • 1 Zwiebel
  • 2 Gewürzgurken
  • 1 Handvoll Broccolisprossen
Bratling
  • 1 Handvoll Mungobohnensprossen
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 1gr Johannisbrotkernmehl
  • 100gr Kichererbsenmehl
Hummus
  • 1 EL Zitronensaft
  • 50gr Kichererbsen ((Dose))
  • 1-2 EL Tahin ((Sesammus))
  • 2 EL Öl
Mozzarella
  • 1,5 EL Flohsamenschalen
  • 60gr Cashewnüsse
  • Kräuter (frisch/getrocknet)
Salat
  • 150gr Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
Soße
  • 200ml Bier (Schwarzbier oder helles Bier)
  • 100ml Wasser
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Mehl
Anleitung
Mozzarella
  1. Die Flohsamenschalen und die Cashewnüsse in zwei separaten Schüsseln mit jeweils 200ml warmen Wasser für mindestens 2 Stunden quellen lassen.
  2. Die Cashewnüsse abtropfen lassen und mit den Flohsamenschalen zusammen für 2-3Minuten mixen/pürieren.
  3. Kräuter/Salz/Pfeffer nach Belieben hinzugeben.
  4. In einer passenden Schale im Kühlschrank fest werden lassen.
Hummus
  1. Die Kichererbsen mit dem Tahin, Zitronensaft und Öl mit einem Pürierstab zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten.
Bratling
  1. Kichererbsen mit etwas Wasser gut durchmixen.
  2. Das Mehl, Johanisbrotkernmehl und die Mungobohnenkeimlinge hinzugeben und zu einem Teig kneten. Der Teig sollte nicht zu matschig sein. Eher ähnlich einem Pizzateig. Dann zum Bratling formen.
Soße
  1. Die Zwiebel klein würfeln und kurz anbraten.
  2. EL Mehl hinzugeben, verrühren und mit dem Bier und Wasser ca 15min leicht köcheln lassen.
  3. Mit einem Pürierstab alles mixen und gegebenenfalls mit einer flotten Lotte durchsieben.
  4. Mit Pfeffer und Salz würzen. Wer mag kann auch ein kleinen Schuss Agavendicksaft mit hinzugeben.
Salat
  1. Tomaten und Zwiebeln so klein wie möglich schneiden und mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen.
  2. Knoblauch in Scheiben schneiden und alles zusammen in einer heissen Pfanne für 2-3 Minuten anbraten.
Burger
  1. Toastschreibe in einer Pfanne von beiden seiten kurz anbraten und auf ein stück Zewa legen.
  2. Die Bratlinge in einer Pfanne knusprig braten. In der Zwischenzeit die Tomate, Zwiebel, Mozzarella und Gurke in Scheiben schneiden.
  3. Wenn die Bratlinge fertig sind kann der Burger gebaut werden. Dazu Toast, Bratling, Hummus, Mozzarella, Gurke, Tomate,Zwiebel nacheinander Stapeln.
  4. Den Salat dazugeben und die Soße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept bewerten: